Cookie Warnung

Akzeptieren Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

 

Herzlich Willkommen!

Hybrid Gottesdienst vom 17.10.2021
Live-Stream

Wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen. Sie haben hier die Möglichkeit, sich über unsere Gemeinde, unsere unterschiedlichen Aufgabengebiete, Veranstaltungen und unsere Glaubensgrundsätze zu informieren.

Besondere Termine

calendar-31953_1280.png

22.-24.10.2021:
Gemeindefreizeit

So, 24.10.2021:
kein Gottesdienst!

Impuls

Kreuz mit Herz.jpg

Wahrheit und Liebe

Jemand schreibt: „Viele Menschen erwarten von den anderen Ehrlichkeit, aber wenn der ehrliche Mensch spricht, werden viele beleidig sein.“

Axel Kühner schreibt in seinem Buch „Überlebens-Geschichten für jeden Tag“:

Die Wahrheit zog traurig durch die Lande. „Die Menschen haben Sehnsucht nach mir, sie suchen die Wahrheit. Aber wenn ich dann komme, haben sie Angst und fürchten die Wahrheit. Ich bin so nackt, und die Leute fürchten sich in ihre Häuser, wenn ich durch die Straßen gehe.“ Eines Tages traf die Wahrheit die Liebe. Sie war wie ein buntes warmes Kleid, und die Leute liefen ihr nach und luden sie zu sich in ihre Häuser ein. Die Liebe sah die Wahrheit so traurig und verbittert stehen und sprach sie an: „Sage mir, gute Freundin Wahrheit, warum bist du so bedrückt und betrübt?“ Die Wahrheit antwortete der Liebe: „Ach. es geht mir nicht gut. ich bin alt, und die Leute wollen mich nicht in ihr Leben lassen.“ „Nicht weil du alt bist, mögen dich die Leute nicht leiden. Ich bin auch sehr alt, und die Menschen lieben mich immer noch. Ich verrate dir ein Geheimnis. Du bist den Menschen unheimlich, weil du so nackt bist. Kleide dich mit meiner Wärme und Farbenpracht. Lege um deinen Schatz der Wahrheit den Mantel der Liebe, und die Menschen werden dich willkommen heißen. Die nackte Wahrheit ist für die Menschen ebenso furchtbar wie eine unehrliche Liebe. Wir beide brauchen einander. Denn eine aufrichtige Liebe und eine liebevolle Wahrheit sind die Quellen des Lebens und der Freude.“ — Die Wahrheit befolgte den Rat der Liebe und legte sich die warmen Kleider der Liebe um. Seitdem sind sie beide bei den Menschen willkommen.

Das ist die Not unter den Menschen:
Es gibt so viel Wahrheit ohne Liebe und so viel Liebe ohne Wahrheit. Und das ist das Glück:
In Jesus ist die ganze Wahrheit über uns, die Welt und Gott mit der ganzen Liebe zu uns, der Welt und dem Leben verbunden.

Der Apostel Johannes schreibt im Neuen Testament im Kapitel 3, Vers 21:
Wer sich aber nach der Wahrheit richtet, tritt ans Licht, denn so wird sichtbar, dass sein Tun in Gott gegründet ist.
Und in Kapitel 14, Vers 6:
„Ich bin der Weg!“, antwortete Jesus. „Ich bin die Wahrheit und das Leben! Zum Vater kommt man nur durch mich.“

Ihr Carlos Chala